Boxsack Kaufen✓

News, Vergleiche und Kaufempfehlungen um den richtigen stehenden oder hängenden Boxsack zu kaufen

Standboxsack / Boxsack stehend

Was ist, wenn jemand sein Training mit nach Hause bringen will oder ihr Fitnessstudio nur wenig Platz hat um diese Säcke richtig aufzuhängen? Die Antwort ist ein Standboxsack. Ein Standboxsack ist ein Boxsack der auf einem runden Boden montiert ist und mit einem Füllmaterial wie Sand, Kies oder Wasser gefüllt ist. Sie sind ideal für kleine Fitnessstudios oder für zu Hause, einige sind sogar für den Einsatz im Freien geeignet.

Beim Boxsack stehend oder auch Standboxsack ist der größte Vorteil das man nicht an der Hausdecke bohren oder irgendetwas montieren muss; also kaufen, auspacken und schon kann es losgehen, auch im Freien, wenn man möchte.

Beim stehenden Boxsack gibt es unterschiedliche Formen, für präzises Schlagen gibt es Boxdummys mit Kopf und Händen, dann gibt es leichte Boxsäcke die eher für Kinder geeignet sind und schwere die gleichzeitig den Nachteil aufheben den ein stehender Boxsack hat, und zwar das Umfallen.

Ein stehender Boxsack ist vor allem für Kinder und bei Platzmangel geeignet. Wer einfach keine Lust oder Erlaubnis hat an der Hausdecke zu bohren, muss sich auch für einen stehenden Boxsack entscheiden. Große Leute ab ca. 190 cm sollten einen großen Boxsack auswählen da sonst die Schläge dementsprechend oben aufkommen und der Boxsack deshalb stärker auspendelt.

Standboxsack: Vorteile und Nutzen

Keine Befestigung erforderlich - Dies ist vielleicht der größte Grund, einen stehenden Boxsack zu kaufen. Halterungen, Montage und große Bolzen sind erforderlich, um einen hängenden schweren Sack sicher an der Decke zu befestigen. Ein klassischer Boxsack erfordert ein großes Metallhalterungssystem. Bei einem freistehenden Standboxsack muss der Benutzer nur den Boden mit Ballast wie Sand füllen, um die Stabilität zu gewährleisten.

Tragbarkeit & Komfort - Da keine Montage benötigt wird, kann der entsprechende Standboxsack fast überall dort hingebracht werden, wo es an diesem Tag benötigt wird. Sie können ihn in eine Ecke oder in einen Schrank rollen wenn Sie fertig sind.

Das Füllen der Basis mit Wasser erleichtert das Entleeren, Sand ist viel mühseliger vollständig aus der Basis zu entfernen. Beachten Sie dies wenn Sie den Boxsackboden auffüllen.

Haben Sie sich für einen stehenden Boxsack entschieden?

Es gibt einige verschiedene Stile und Größen, also nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Unterschiede zu überprüfen. All dies sind gute Produkte und werden einen guten Standboxsack abgeben.


Hammer Standboxsack Impact Punch

Bild(Hammer Standboxsack)

Wie die meisten Standboxsäcke kann man den Hammer Standboxsack Impact Punch mit Wasser, Sand oder Kies füllen. Am besten erst einen geeigneten Platz suchen und dann auffüllen, macht man es anders herum wird das Transportieren unnötig schwer.

Der Standboxsack schwingt bei kräftigen Schlägen leicht und hebt vom Boden ab sodass er sich etwas von der Stelle bewegt, beides sollte nicht stören ganz im gegenteil, es simuliert einen Gegner und man kann sich mitbewegen :). Es gibt eine Höhenverstellung die sehr praktisch und leicht auszuführen ist, man muss den Boxsack einfach nur leicht anheben und drehen bis er auf der gewünschten Höhe eingerastet ist.

→ Hammer Standboxsack Impact Punch Preis checken

Jetzt bei Amazon kaufen

Vorteile
  • Praktische Höhenverstellung
  • Sehr gute Qualität
  • Große Trefferfläche
Nachteile
  • Hebt bei harten Schlägen vom Boden ab
Technische Daten
  • Draußen, drinnen, im Büro oder Keller, den Standboxsack einfach überall aufstellen
  • Große Trefferfläche
  • Stabiler Standfuß mit 55cm Durchmesser
  • Obermaterial: PU-Material
  • Drei-fache Höhenverstellung (162, 177 und 192 cm)

Punchline Standboxsack

Bild(Punchline Standboxsack)

Der Standboxsack von Punchline bestitzt ein patentiertet "Flex-System" der das Boxtraining realistischer machen soll indem er wie ein Sprarringspartner reagiert, das heißt er pendelt den Schlag aus sodass man zusätzliche Ausweichübungen macht. Reaktion und Koordination werden auch mittrainiert, durch dieses Flex-System schwenkt der stehende Boxsack sehr weit aus was manche Leute als störend empfinden könnten.

Der Standfuß aus massivem Kunststoff kann mit Wasser oder Sand gefüllt werden, besser aber mit Sand auch wenn es aufwendiger ist, da die Öffnung zum Befüllen sehr klein ist. Bei einer Wasserfüllung hebt er wie bei anderen stehenden Boxsäcken leicht vom Boden ab, aber auch nur bei sehr harten Schlägen. Wegen des weiten Ausschwenken eignet sich der stehende Boxsack von Punchline eher fürs Ausdauertraining, also leichte/schnelle/haufige Schläge und nicht für harte Treffer wie zum Beispiel für Stressabbau oder Krafttrainig.

Den Boxsack gibt es auch als XXL Variante der bei fast 2m Länge für große Leute geeignet ist, oder man will einfach mehr; wegen dem größeren Fassungsvermögen ist das Füllen mit Sand bei der XXL Variante dank der Öffnung deutlich anstrengender.

→ Punchline Standboxsack Preis checken

Jetzt bei Amazon kaufen

Vorteile
  • Große Schlag- und Trefferfläche
  • Simuliert Bewegungen dank Flex-Sytem
  • Gutes Preis-Leistungs Verhältnis
  • Super für Ausdauer- und Fitnessboxen geeignet
Nachteile
  • Öffnung zum Befüllen sehr klein
Technische Daten
  • Standboxsack mit insgesamt 1,70m Höhe.
  • Große Trefferfläche: Länge ca. 142 cm, Durchmesser ca. 39 cm.
  • Das patentierte FLEX-System bietet ein absolut realistisches Boxtraining.
  • Ideal für das Fitnessboxen im Heimbereich
  • Füllung aus einem Spezial-Schaumstoff, der die Schlagkräfte optimal absorbiert und ein höchstmöglichen Trainingskomfort ermöglicht

Century Versys VS BOB

Bild(Century VSBOB Standboxsack)

Der Century Versys VS. BOB ist der menschlichen Statur nachempfunden. Der Oberkörper besteht aus einem vollwertigen Standboxdummy der auf 3 beinförmigen Pratzen steht die von Sandtaschen gehalten werden.

Im Gegensatz zu einem Boxsack hat der Versys VS BOB Arme und Beine, sowie einen Kopf inklusive Gesicht welcher auch einen Zweck erfüllen soll. Realistische Schlag- und Tritttechniken kann man üben ohne einen menschlichen Partner zu brauchen, vielleicht weil gerade keiner verfügbar ist oder man die entsprechenden Techniken mit mehr "Gewalt" oder Kraft üben möchte.

So können neben klassischen Schlag- und Trettechniken, wie es bei einem normalen Standboxsack üblich ist, auch Techniken zur Selbstverteidigung trainiert werden, die man eher in Kampfkünsten wie Krav-Maga anwendet, dies sind zB Tritte/Kniee in den Unterleib, Schläge/Stiche gegen den Kehlkopf(ohne den Bob zu "verletzen") oder Fingerstiche in die Augen.

Dank den Sandtaschen die aufgefüllt werden steht die Konstruktion sehr stabil, dennoch kann man den Century Versys VS BOB zu fall bringen wenn man sehr hart zuschlägt bzw. tritt, dies ist aber gar nicht so schlimm da man ihn ohne Probleme und Mühe wieder aufstellen kann.

→ Century Versys VS BOB Preis checken

Jetzt bei Amazon kaufen

Vorteile
Nachteile
  • Preis
  • Nur fürs Boxen oder Lowkicks alleine ungeeignet
Technische Daten
  • Ideal für Kampfsportarten wie Karate, Kung Fu, Taekwondo, Krav Maga usw.
  • Perfekt für Vollkontakt Übungen
  • Durchmesser Oberteil: ca. 46 cm
  • Durchmesser Standfläche: ca. 117 cm
  • Höhe: ca. 175 cm
  • Gewicht ungefüllt: 22 kg, gefüllt: 50 kg
  • Farbe: Schwarz-Rot-Hautfarben

Century Versys VS1

Versys VS1 Standboxsack

Den Versys VS1 von Century kann und darf man nicht als einfachen Standboxsack bezeichnen, denn die Trainingsmöglichkeiten sind unbegrenzt; vom Stand-Up Training also alle Kampfsportarten die im Stand stattfinden(Boxen, Thaiboxen, Taekwondo etc.) oder Takedown Training: Ausheben(Ringen), Judowürfe bishin zum Bodenkampf Training wie Grappling, Luta Livre oder Schlagtechniken am Boden. Den Standfuß kann man abnehmen, so hat man noch mehr Trainingsmöglichkeiten wie zum Beispiel Kniebeugen und/oder Stoßen, also ein Crossfit Training kann man damit aufjedenfall absolvieren. →Hier im Video sieht man← der Kreativitat sind keine Grenzen gesetzt.

Es wird damit geworben das dieser Boxsack in Zusammenarbeit mit professionellen Kämpfern und Coaches entwickelt wurde, dementsprechend ist das MMA-Training für den Versys VS1 am besten geeignet. Wer nur Faust- oder Trittschläge benutzen will sollte sich allein schon wegen dem hohen Preis einen einfachen Standboxsack holen.

Der Versys VS1 besitzt eine große Schlagfläche und am oberen Schlagkörper befinden sich praktische Griffe fürs Clinchtraining und Kniestöße. Der Boxsack kippt relativ leicht um, dies ist vom Hersteller so gewollt, aber umso leichter ist es ihn wieder aufzustellen. Füllen mit Wasser oder Sand ist nicht notwendig. Den Versys VS1 gibt es auch als Version für Kinder.

→ Century Versys VS1 Preis checken

Jetzt bei Amazon kaufen

Vorteile
  • Für allgemeines Fitnesstraining oder Crossfit geeignet
  • Sehr sehr viele Trainingsmöglichkeiten
  • Für viele Kampfsportarten nutzbar
  • Muss nicht gefüllt werden
  • Große Schlagfläche
Nachteile
  • Preis
  • Fällt leicht um (gewollte Konstruktion)
  • Nur fürs Boxen ungeeignet
Technische Daten
  • Vielseitiger Kampf-Simulator ideal geeignet für aerobes Training, Ausdauer, Schnelligkeit und Techniktraining.
  • In Zusammenarbeit mit professionellen Kampfsportlern, Coaches, Trainern und Ausbildern entwickelt
  • EMPFOHLEN FÜR: Traditionelle Kampfkünste / Kickboxen / MMA / Allgemeine Fitness
  • Griffe am oberen Schlagkörper ermöglichen Clinch Arbeit und Kniestöße
  • Keine Wasserfüllung oder Festinstallation
  • Größe und Gewicht: ca. 168 x 35 cm ; ca. 50 kg

Standboxsack Kaufempfehlung

Wer sich einen Boxsack kaufen will sollte generell immer einen klassischen Boxsack kaufen, da die Preise im Vergleich zu einem Standboxsack deutlich günstiger sind. Der Hauptgrund für einen herkömmlichen Boxsack ist das man einen robusten Boxsack der sehr langlebig ist hat, auf dem man seine Schlagkombinationen mit aller Kraft durchziehen kann; nicht umsonst trainieren Profis mit einem hängenden Boxsack.

Wer schon weiß das er nur was für sein Ausdauertraining bzw. Fitnessboxen braucht und sowieso nicht hart draufschlägt, für denjenigen empfiehlt sich ein Standboxsack. Leute die keine Möglichkeiten haben sich einen "normalen" Boxsack anzuschaffen, aus Platzmangel oder fehlender Montage Möglichkeit/Erlaubnis, der hat eigentlich keine andere Wahl als sich für einem Standboxsack zu entscheiden. Trotzdem ist man auch mit einem Standboxsack gut ausgestattet, zumahl es welche gibt die mehr als nur Schläge einstecken können.


Boxsack Daten Vor/Nachteile Bewertung
Bild(Century VSBOB Standboxsack

Century Versys vs BOB

  • Gewicht ungefüllt: 22 kg, gefüllt: 50 kg
  • Höhe: ca. 175 cm
  • Durchmesser Oberteil: 46cm
  • Durchmesser Standfläche: 117cm
  • Leicht aufzubauen
  • Sehr viele Trainingsmöglichkeiten
  • Vollwertiger "BOB Oberkörper"
  • Große Trefferfläche
  • Preis
  • Nur fürs Boxen oder Lowkicks alleine ungeeignet

(amz bewertung)

Jetzt bei Amazon kaufen

Hammer Standboxsack

Hammer Impact Punch

  • Gewicht: Von der Füllung abhängig
  • Höhe: 162/177/192cm
  • Breite(Standfuß): 55cm
  • Praktische Höhenverstellung
  • Sehr gute Qualität
  • Gutes Preis-Leistungs Verhältnis
  • Große Trefferfläche
  • Hebt bei harten Schlägen vom Boden ab

(amz bewertung)

Jetzt bei Amazon kaufen

Bild(Punchline Standboxsack)

Punchline Standboxsack

  • Höhe: 170cm, XXL-Variante: 195cm
  • Durchmesser Standfuß: ca. 69cm, XXL: ca. 82cm
  • Durchmesser Trefferfläche: ca. 39cm, XXL: 42cm
  • Große Schlag- und Trefferfläche
  • Simuliert Bewegungen dank Flex-Sytem
  • Gutes Preis-Leistungs Verhältnis
  • Super für Ausdauer- und Fitnessboxen geeignet
  • Öffnung zum befüllen zu klein

(amz bewertung)

Jetzt bei Amazon kaufen

XXL-Variante kaufen

Bild(Century Versys VS1 Standboxsack)

Century Versys VS1

  • Höhe: 168cm, Kinder-Variante: 122cm
  • Durchmesser Standfuß: ca. 50cm, Kinder: ca. 35,5cm
  • Durchmesser Trefferfläche: ca. 35cm, Kinder: 28cm
  • Gewicht: ca. 50kg, Kinder: ca. 20kg
  • Für allgemeines Fitnesstraining oder Crossfit geeignet
  • Sehr sehr viele Trainingsmöglichkeiten
  • Für viele Kampfsportarten nutzbar
  • Muss nicht gefüllt werden
  • Große Schlagfläche
  • Preis
  • Fällt leicht um (gewollte Konstruktion)
  • Nur fürs Boxen ungeeignet

(amz bewertung)

Jetzt bei Amazon kaufen

Kinder-Version kaufen